About Florian Glatz

Blockchain Lawyer

Stellungnahme: “Facebook-Kryptowährung Libra”

Stellungnahme des Blockchain Bundesverbands zu Facebooks Kryptowährung “Libra” [PDF] Statement of Blockchain Bundesverbands on Facebook’s Crypto Currency “Libra” [PDF] Der Blockchain Bundesverband begrüßt die Initiative von Facebook, die Vorteile der Blockchain-Technologie einer breiten Masse von Nutzern zugänglich zu machen. Schon lange ist bekannt, dass mittels einer Blockchain der internationale Zahlungsverkehr massiv vereinfacht und Transaktionskosten gesenkt werden […]

Stellungnahme: “Sorgfaltspflichten im Zusammenhang mit virtuellen Währungen”

„Der Blockchain Bundesverband ist dem Aufruf der BaFin gefolgt und hat zum BaFin Rundschreiben Blockchain Bundesverband – Stellungnahme BaFin Konsultation 17_20… – Hinweise für ein angemessenes risikoorientiertes Vorgehen“ Stellung genommen. Das Rundschreiben soll den Kreditinstituten als Verpflichteten nach dem Geldwäschegesetz Hilfestellungen im Hinblick auf eine angemessene risiko-orientierte Herangehensweise für Fallkonstellationen im Zusammenhang mit virtuellen Währungen […]

Blockchain in der Verwaltung Deutschland (BiVD)

Blockchain in der Verwaltung Deutschland (BiVD)

Gemeinsam mit der Initiative Blockchain in der Verwaltung Deutschland (BiVD) entwickelt der Blockchain Bundesverband eine Blockchain Basisinfrastruktur für Deutschland. Die Iniative möchte gemeinsam mit Partnern aus Behörden von Bund und Ländern, Partnern aus der Industrie, Startups und Institutionen, sowie Initiativen in ganz Europa eine belastbare, rechtssichere und zukunftsorientierte Infrastruktur für digitale Verwaltungsdienste entwickeln. weitere Informationen […]

Freiburg Goes Digital – Blockchain Symposium Freiburg 01.12.2018

Am 01. Dezember 2018 findet das erste Blockchain Symposium in Freiburg statt. Organisiert und geleitet wird die Veranstaltung neben dem Alumni-Verband der Freiburger Wirtschaftswissenschaftler auch von den studentischen Initiativen Börsenverein Freiburg und Foundersclub Freiburg. Inhaltlich wird die Veranstaltung von der Stadtverwaltung (hier “digital.freiburg”) und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, die Ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellt, unterstützt. Als weiterer Unterstützer […]