Positionspapier der Real Estate Arbeitsgruppe

Positionspapier der Real Estate Arbeitsgruppe

Die Real Estate Gruppe des Bundesverband Blockchain freut sich über die Veröffentlichung ihres ersten Arbeitspapiers zu Tokenisierung von Immobilien in Deutschland.

Positionspapier jetzt herunterladen

Dieses Papier soll das erste einer Serie von Veröffentlichungen sein, die sich mit der Nutzung der Blockchain Technologie entlang des Immobilienlebenszyklus beschäftigt. Die Arbeitsgruppe – im Kern repräsentiert durch Prof. Katarina Adam (HTW Berlin), Julius Böcker (W2B.IO), Christine Funk (P+P Pöllath + Partners), Axel von Goldbeck (DWF Germany), Achim Jedelsky (FIBREE) – möchte hierbei gerne eng mit Vertretern der Immobilienindustrie und der Blockchain-Community zusammenarbeiten, um möglichst praxisnahe Anwendungsfälle zu erörtern. Ein weitere Schwerpunkt hierbei ist, dass mit diesen Veröffentlichungen auch Fachleute der Branche angesprochen werden, die heute noch wenig mit Blockchain zu tun haben – oder dieser Technologie eher skeptisch gegenüber stehen. Die Verständlichkeit und Zugänglichkeit soll hier im Fokus stehen. Wer Interesse an einem inhaltlichen Beitrag zu diesen Veröffentlichungen hat, ist eingeladen sich bei der Arbeitsgruppe zu melden.

Achim Jedelsky, Sprecher der Real Estate Arbeitsgruppe

SHARE IT

Posted in

Achim Jedelsky

2-governance-workshop-teilnehmer

Second Bundesblock Governance Workshop

Stellungnahme der Finance-Arbeitsgruppe zum Referentenentwurf zur Umsetzung der geänderten Geldwäscherichtlinie

Stellungnahme der Finance-Arbeitsgruppe zum Eckpunktepapier des BMF und BMVJ

1

Gründung der Landesgruppe NRW des Blockchain Bundesverbands

@

In letzter Zeit nicht aktiv